2000 Euro für die Platanenschule

Spende an Schule Landsberg

Die Grundschule an der Platanenschule in Landsberg freut sich üer ein Nikolausgeschenk der besonderen Art: Immobilienmakler Günther Strehle von Wüstenrot Immobilien übergab der Direktorin, Ruth Wiedemann, einen Scheck über 2000 Euro. Das Geld soll, so die Schule, für die Anschaffung eines Beamers und einer mordernen Dokumentenkamera verwendet werden, die mehrere in die Jahre gekommene Overhead-Projektoren ersetzen sollen. Da die Spende die hierfür angesetzten Kosten übersteigt, werden zusätzlich Bücher für die schuleigene Bücherei gekauft. „Wenn Herr Strehle nächstes Jahr wieder Geld übrig hat, kann er gerne wieder bei uns vorbeikommen“, sagte Ruth Wiedemann augenzwinkern. Die Schüler schauten nicht so weit in die Zukunft: Sie bedankten sich bei Günther Strehle mit weihnachtlichem Gesang

(Zeitungsartikel Landsberg Tagblatt)

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar