Spende für Barfußschnecke

Großzügige Spende an Kindergarten

Petrus hatte an diesem Tag wohl leider Urlaub. Dennoch sind zahlreiche Kindergartenkinder und deren Eltern der Einladung zur feierlichen Eröffnung des Barfußweges im Kindergarten St. Elisabeth gefolgt. Realisiert wurde dieses lang ersehnte Projekt auch durch eine großzügige Spende von Günther Strehle, Verkaufsleiter Wüstenrot Immobilien Landsberg. Und so verstand es sich quasi von selbst, dass Günther Strehle gemeinsam mit Stadtpfarrer Rainer Hartmann und Kindergarten-Referenz Josef Mergler die Hosenbeine hochkrempelte und die ersten Schritte auf der neuen Barfußschnecke „Rosa“ wagte. Und damit gleich das nächste Projekt für die Kinder geplant werden kann, übergibt die kleine Marie als Überraschung für den Kindergarten einen erneuten Spendenscheck von 500 Euro.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar