Über 76.500 qm Grund in traumhafter Lage 
- www.alpeninvest.info - - www.alpeninvest.info

Über 76.500 qm Grund in traumhafter Lage – www.alpeninvest.info –

Objektdaten

Gewerbe, Grundstück

83676 Jachenau
ID: WI-1315

Grundstück:
ca. 76.500 m²
Kaufpreis
18.000.000 EUR

Ansprechpartner


Günther Strehle Verkaufsleitung Wüstenrot Immobilien, Geschäftsführung VKL-Bereich

Günther Strehle

Büro Landsberg


E-Mail
kontakt@das-maklerteam.de

Direktanfrage
 SSL-verschlüsselt
Beschreibung

Für Sie als Investor bietet sich die lukrative Chance, ein Prestige-Projekt in einmaliger traumhafter Lage (mit grandiosem und unverbaubarem Alpenpanorama) ins Leben zu rufen. Mit Ihrer finanziellen Unterstützung begleiten Sie einen vorhandenen Betreiber vom Ist-Zustand (rechtsgültiger Flächennutzungsplan) bis zur Fertigstellung des geplanten Bauvorhabens.

Alternativ können Sie natürlich auch selbst einen neuen Hotel- Betreiber suchen oder einsetzen. Eine Bebauung für reine Wohnnutzung ist nicht zulässig. Die Adresse wurde aufgrund der diskreten Vermarktung geändert. Genaue Angaben zur Örtlichkeit werden vorerst nicht genannt.

Es wurden bereits mehrere Konzepte und Rentabilitätsstudien erstellt. Auch liegen Umweltstudien und Grundstücksuntersuchungen zur Einsicht vor. Die Erschließung ist gesichert.

Genannte Informationen erhalten Sie unter www.alpeninvest.info

Gesamtpreis € 18 Mio. zzgl. Kauf-Nebenkosten

Ausstattung

- ca. 76.400 qm Grund
- ca. 30.000 qm bebaubare Fläche
- ca. 30-35 Mio. € Baukosten (geschätzt - je nach Modell)
- 9-10 Jahre (bis Return of Invest (Rol) - gemäß vorliegender Kalkulation

Lage

Im Westen wird das Karwendel durch den Seefelder Sattel und einen Teil des Isartals begrenzt, im Norden durch den Isarwinkel mit dem Sylvensteinspeicher und das untere Achental, im Osten durch das obere Achental mit dem Achensee und im Süden durch das Inntal. Bedeutende Orte sind im Westen Seefeld in Tirol und Mittenwald, im Osten Pertisau und im Süden Innsbruck. Von Ost nach West hat das Gebirge eine Ausdehnung von etwa 45, von Nord nach Süd von knapp 30 Kilometern. Es gibt im Karwendel 125 Gipfel, die eine Höhe von ber 2000 m ü. A. erreichen. Das Gebiet zeichnet sich besonders durch die große Steinadlerpopulation, die hohe Natürlichkeit des Waldes und des Wildflusssystems Isar aus.

Im Süden wird das Karwendel durch das Inntal mit der Landeshauptstadt Innsbruck und ihrer Agglomeration begrenzt, das die wichtigste Verkehrsachse (Autobahn, Bahn und Flughafen) in Tirol bildet. Gut ausgebaute Straßen erschließen auch die West- (Mittenwald, Scharnitz), Nord- (Vorderriß, Fall) und Ostseite (Achensee, Pertisau, Achenkirch) des Gebirges.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln bzw. bei Anreise mit dem PKW ist das Karwendel auf der West- und Südwestseite recht gut erreichbar. Insbesondere Gipfelziele in der Gleirsch-Halltal-Kette, der Hinterautal-Vomper-Kette sowie der Nördlichen Karwendelkette sind als Tagestouren von Scharnitz bzw. von Hinterriß in Verbindung mit einer Mountainbiketour durch die Täler erreichbar. Die Mittenwaldbahn (auch Karwendelbahn) von Innsbruck nach Garmisch erschließt die Westseite mit den Bahnhöfen Mittenwald, Scharnitz, Gießenbach, Seefeld in Tirol und Hochzirl. Die schmalspurige Achenseebahn führt von Jenbach zum Bahnhof Seespitz am Achensee, Zugbetrieb erfolgt zwischen Mai und Anfang November. Ganzjährige Buslinien verkehren von Tegernsee zum Achensee bis nach Pertisau und vom Bahnhof Jenbach im Inntal nach Pertisau.

Karte
Sonstiges


Facebook Bewertung
4.5

 

Was
ist
Ihre
Immobilie
wert?

Hier online selbst ermitteln

Was ist Ihre Immobilie wert?